Food

Veganes Focaccia

schnell & einfach backen

Zutaten

Für den Teig:

500 g Mehl (Typ 405)
250 ml lauwarmes Wasser
2 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 Prise Zucker
20 g frische Hefe

Zutaten für die Deko:

Kirschtomaten
Oliven (schwarz und grün)
Frischer Rosmarin
Rote Zwiebel
Meersalz
Paprika
Schnittlauch
Lauch
Sesam
Gurke

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit den Händen oder einer Maschine kneten. Aus dem Teig eine Kugel formen und mit einem sauberen Küchentuch abgedeckt für 45 Minuten an einen warmen Ort stellen. Der Teig wird sich in dieser Zeit etwa verdoppeln. Anschließend ein Backblech mit Backpapier auslegen und darauf den Teig mit einem Nudelholz zu einem Rechteck ausrollen.

Während man den Ofen auf 200 Grad vorheizt, den ausgerollten Teig nochmal 20 Minuten gehen lassen. Nun etwas Olivenöl über den Teig geben und die zusätzlichen Zutaten als Deko auf dem Teig verteilen. Alles mit den Fingern leicht eindrücken und den fertigen Teig für 20 Minuten bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) backen. Das Brot anschließend noch mit etwas Olivenöl beträufeln und warm servieren. Speichert euch das Rezept gerne, damit ihr es schnell wiederfindet.

Guten Appetit! 👏🏻

Beitrag teilen