Pauschal- vs. Individualreise

Was sind die Unterschiede und welcher Reisetyp bist du?

Thailand

Was ist eine Pauschalreise

Bei einer Pauschalreise wird eine Reise von einem Veranstalter zusammengestellt und angeboten. Hierbei wird ein Paket aus verschiedenen Leistungen geschnürt, wie beispielsweise aus Flug, Hotel und Transfer. Meistens wird bei einer Pauschalreise die Unterkunft mit Frühstück, sowie An- und Abreise vom Reiseveranstalter geplant und gebucht. Zusätzlich können weitere Bausteine hinzugefügt werden wie beispielsweise Tickets für Veranstaltungen oder Aktivitäten. Sehr gute Angebote für Pauschalreisen lassen sich bei Nix-wie-weg.de finden. 

 

Auf dieser Webseite gibt man an, von welchem Flughafen man gerne abfliegen möchte, ab wann die Reise stattfinden soll, welche Verpflegung man bevorzugt und wieviele Personen die Reise antreten. Außerdem lässt sich die Suche noch erweitern, indem man die Hotelkategorie wählt oder aus mehreren Vorlieben ein Angebot zusammenstellt.

Welche Vorteile hat eine Pauschalreise generell

Wer eine Pauschalreise bucht, hat den Vorteil immer auf Nummer Sicher zu gehen, wie man so schön sagt. Denn sollte mal ein Flug ausfallen, kümmert sich der Veranstalter um eine Lösung. Es wird schnell nach einem Ersatzflug gesucht oder nach einem Rücktransport. Diesen Vorteil hat man als Individualreisender natürlich nicht. Auch wenn ein Hotel Mängel aufweist, kümmert sich der Reiseveranstalter in der Regel zeitnah um eine Alternative. Außerdem hat man während der gesamten Reise einen Ansprechpartner, der für Fragen zur Verfügung steht. Wer sich im Urlaub nicht selbst um die Planung kümmern möchte, sollte auf eine Pauschalreise zurückgreifen. Sehr oft findet man hierbei auch attraktive und tolle Angebote. 

Und was spricht eigentlich gegen eine Pauschalreise

Bei einer Pauschalreise ist der Aufenthalt ziemlich durchgeplant. Umso mehr Bausteine man dem Paket hinzufügt, umso weniger Flexibilität ist dann noch vorhanden. Spezielle Orte werden oft nicht von Reiseveranstaltern angeboten, da die Nachfrage fehlt.

Krabi

Wie lässt sich eine Individualreise definieren

Eine Individualreise ist eine Reise, bei der man sich Flüge, Hotels und Aktivitäten selbst zusammensucht. Meistens bucht man sich einen Flug und der Rest wird vor Ort spontan geplant. Günstige Flüge, findet man bei Skyscanner. Wie man am besten günstige Flüge findet, erklären wir euch in diesem Blogartikel. Natürlich ist so eine Individualreise nicht für jeden Reisenden geeignet. Wer gerne Länder auf eigene Faust erkundet, sollte sich eine Individualreise buchen. Vor allem Backpacker sind große Fans von Flexibilität und Individualität, weshalb sie auch auf einen Reiseveranstalter verzichten. 

Was sind die Vorteile einer Individualreise

Der wichtigste Vorteile ist natürlich die Flexibilität. Bei einer Reise auf eigene Faust kann man spontan sein und sich einfach treiben lassen. Hier hat man die Möglichkeit sein eigenes Tempo vorzugeben. Außerdem können Pläne spontan geändert werden. Wer sich seine Reise selbst zusammenstellt, kann in der Regel auch Geld sparen, da auf den Service des Reiseveranstalters verzichtet wird.

Welche Nachteile gibt es bei einer Individualreise

Es gibt natürlich auch für diese Art des Reisens Nachteile. So muss man bei einer Individualreise beispielsweise alle organisatorischen Dinge selbst beachten und regeln. Außerdem fällt der Ansprechpartner weg, sodass man komplett auf sich alleine gestellt ist. Auch die Route und Aktivitäten müssen selbst organisiert und geplant werden. 

Und welcher Reisetyp bist du?

Wenn du dich in diesen Punkten erkennst, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du sehr gut für eine Individualreise geeignet bist.

  • Keine Lust auf Massentourismus 
  • Spontan sein macht dir Spaß
  • Du hast Lust auf Abenteuer
  • Gerne möchtest du mehr mit Einheimischen in Kontakt kommen und in die Kultur eintauchen
  • Es macht dir nichts aus auf etwas Komfort zu verzichten

Oder buchst du dir doch lieber eine Pauschalreise?

  • Sicherheit und Hilfe in Notfällen ist dir bei einer Reise wichtig
  • Du wünscht dir einen Ansprechpartner während deiner Zeit im Ausland
  • Dir ist es wichtig die Kosten vorab genau planen zu können
  • Du hast keine Lust im Urlaub etwas zu planen und zu organisieren
  • Gerne möchtest du einfach entspannen und nichts tun während du durch fremde Länder reist

Fazit

Sowohl eine Pauschalreise, als auch eine Individualreise können spannend und sehr schön sein. Um festzustellen, was einem persönlich besser gefällt, empfehlen wir beide Reisearten einfach mal auszuprobieren. Wem natürlich das Thema Sicherheit sehr am Herzen liegt, sollte auf eine Pauschalreise zurückgreifen. Wer aber gerne spontan ist und lieber selbst plant, dem empfehlen wir eine Individualreise.

Sydney

Packliste

Was packt man ein?

Dieser Frage muss sich jeder Reisende vor Abflug stellen. Man könnte jetzt behaupten, dass jeder Mensch seine Prioritäten anders setzt und man nicht verallgemeinern kann, was man am Besten für eine lange Reise mitnimmt. Doch es gibt durchaus bestimmte Basics, die das Leben als Tourist erleichtern. Alle Produkte, die wir hier vorstellen, können wir euch nur wärmstens empfehlen und wir würden sie immer wieder einpacken!


Newsletter und Social Media

Du möchtest immer auf dem neuesten Stand bleiben und keinen Blogartikel mehr verpassen? Dann abonniere unseren Newsletter! Folge uns auch gerne auf Social Media: Instagram, Youtube, Pinterest, Facebook und TripAdvisor. So erfährst du noch mehr über uns. 

 

 

Autor Max Bundaberg

Beitrag teilen

 


Weitere hilfreiche Reisetipps

AUCH INTERESSANT

Neue Leute kennenlernen
Finanzierung einer Weltreise

Kommentare: 0