Vegane Restaurants und Cafés in Los Angeles

Sobald wir in einer neuen Stadt ankommen, sind wir gespannt wie kleine Kinder wie die Auswahl an veganen Restaurants und Cafés sein wird. Wir lieben einfach kaum etwas mehr als gutes Essen, egal wo und wann. Nachdem wir ingesamt zwei Wochen in Los Angeles waren, konnten wir zum Teil kaum glauben in welchem Paradies wir gelandet sind. Kein Wunder, denn nicht umsonst zählt L.A. zu den besten veganen Städten weltweit. Wir haben für euch wiedermal einen veganen Städte-Guide zusammengestellt und zeigen euch, wo ihr in Los Angeles das beste vegane Essen findet. 

1) Vurger Guyz

täglich von 10 - 22

Vurger Guyz Los Angeles
Vurger Guyz Los Angeles zweidiereisen

Vurger Guyz - ein Foodtruck voll mit veganen Burgern, welchen wir durch Zufall gefunden haben. Dort gibt es die mit Abstand besten Burger, die wir jemals gegessen haben! Hier werden zu 100% pflanzenbasierte Burger und anderes Fastfood verkauft. Die Vurger Guyz haben sich zum Ziel gesetzt Streetfood zu revolutionieren und das haben sie definitiv geschafft. Die veganen Burger schmecken nämlich nicht nur überaus gut, sondern beinahe schon zu echt. Sogar so echt, dass ich bei einem der Mitarbeiter nochmal nachgefragt hatte, ob die Burger auch wirklich vegan seien. Wirklich ein echtes Geschmackserlebnis. Da es sich um einen Foodtruck handelt, befindet dieser sich immer an einer anderen Stelle. Wir hatten ihn damals nach dem Einkaufen in der bekannten Melrose Avenue entdeckt. Falls ihr die Vurger Guyz aber mal finden sollten, holt euch definitiv mindestens einen ihrer phänomenalen Burger. 


Die beste kostenlose Reise-Kreditkarte 

Wir haben uns damals bewusst für die Santander 1Plus entschieden, weil diese nicht nur kostenlos ist, sondern man sie wirklich auch weltweit einsetzen kann. Der Vorteil bei der Santander 1Plus Karte ist zudem, dass es möglich ist weltweit kostenlos Bargeld abzuheben und man sogar die Kosten für die Fremdwährung zurückerstattet bekommt. 



2) Café Gratitude

täglich von 8 - 22 

Café Gratitude Los Angeles zweidiereisen vegan
Café Gratitude Los Angeles zweidiereisen vegan

In dieses Café kamen wir während unserer Zeit in Los Angeles zweimal. Beim zweiten Besuch wären wir vor Schreck fast vom Stuhl gefallen, denn neben unserem Tisch saß tatsächlich die Schauspielerin Charlize Theron. Das Café ist 100% vegan und super fancy. Hier bekommt man leckeres Frühstück, sowie Mittag- und Abendessen. Wir waren zum Frühstück und Mittagessen da und es ist schwer zu sagen, was uns besser geschmeckt hat. Jedenfalls ist das Gratitude super süß und die Gerichte unglaublich lecker. Besonders nett ist, dass man zu Beginn von der Kellnerin gefragt wird, wofür man heute dankbar sei. Sehr gemütliche Atmosphäre und leckere Acai-Bowls.

3) Falabar

täglich von 9 - 23

Falabar Los Angeles vegan zweidiereisen
Falabar Los Angeles vegan zweidiereisen

Ebenso auf der Melrose Avenue befindet sich die Falabar, ein orientalischer Imbiss, der zu 100% vegane Speisen anbietet. Besonders lecker fanden wir dieses Brot mit Falaffel, Gemüse und der leckeren Soße. Die Falabar bietet lediglich ein paar Sitze im Freien an und ist ansonsten eine gute Adresse für einen Snack auf die Hand zwischendurch. Übrigens wird hier auch Kombucha verkauft, welcher sich sehr gut zu Falaffel eignet, wie ich finde.


Packliste


4) Sage Plant Based Bistro

Sonntag - Donnerstag 8 - 24

Freitag - Samstag 8 - 1

Sage Plant Based Bistro zweidiereisen vegan
veganes Banh Mi Los Angeles beste vegane Restaurants L.A.
vegane chicken wings zweidiereisen

Die Bilder vom Sage sprechen wahrscheinlich schon für sich. Das gemütliche Restaurant, welches eigentlich ein Bistro sein soll, eignet sich perfekt für ein tolles Abendessen. Neben Buffalowings aus Blumenkohl können wir die veganen Pizzen, sowie das hausgemachte Banh Mi jedem an's Herz legen, der gutes Essen genauso so sehr liebt wie wir. Der Service, der Geschmack und Preis-Leistung stimmen hier definitiv überein. Das Restaurant gibt es übrigens mehrmals in der Stadt, sodass man eigentlich gar nicht daran vorbeikommt. Wir sind uns sicher, dass das nicht unser letzter Besuch im Sage sein wird. 

Surf City Hostel 

jeden Freitag 19:00 Uhr

Surf City Hostel Hermosa Beach Übernachten

Jeden Freitag um 19:00 Uhr gibt es im Surf City Hostel ein hausgemachtes veganes / vegetarisches Buffet, welches kostenlos ist. Natürlich muss man dafür im Surf City Hostel übernachten und das sollte man auch, wenn man ein Hostel mit entspannter Atmosphäre direkt am Hermosa Beach sucht. Da die Unterkunft sich neben einer Bar befindet, kann es nachts auch mal sehr laut werden, deshalb lieber Oropax mitnehmen. Das Essen war aber wirklich super lecker!


Newsletter und Social Media

 

Du möchtest immer auf dem neuesten Stand bleiben und keinen Blogartikel mehr verpassen? Dann abonniere unseren Newsletter! Folge uns auch gerne auf Social Media: Instagram, Youtube, Pinterest, Facebook, Google+ und Twitter. So erfährst du noch mehr über uns. 

Hier kannst du unseren Beitrag teilen: 


AUCH INTERESSANT

8 vegane Restaurants und Cafés Bali zweidiereisen


Falls ihr noch weitere, tolle vegane / vegetarische Restaurants oder Cafés in Los Angeles kennt,

erzählt uns gerne davon!

Kommentare: 1
  • #1

    World of Lina (Sonntag, 13 Januar 2019 14:31)

    Oh ich bin so froh dass ich euren Blogpost gefunden habe! Ich ernähre mich vegan und für mich geht es in einem Monat ab nach LA! Ich werde auf jeden Fall all diese Plätze probieren :)