DIE 8 BESTEN VEGANEN RESTAURANTS UND CAFÉS IN CANGGU

Eigentlich wollten wir in Canggu nur eine Woche verbringen, aber wir blieben zwei und könnten hier wahrscheinlich sogar für immer bleiben und das aus einem ganz bestimmten Grund: Das Essen hier ist phänomenal gut! Vor allem für Veganer ist Canggu wirklich ein alternatives Paradies, indem sich gefühlt mehr digitale Nomaden und Influencer aufhalten, als nirgendwo anders. Im Vergleich zu Ubud ist das Essen hier deutlich mehr fancy und instagramable. Während der Fokus in Ubud mehr auf roh-veganem und unverarbeitetem Essen liegt, gibt es in Canggu die ausgefallensten Restaurants und Cafés der Insel. Die letzten Tage in Canggu haben wir damit verbracht die besten acht veganen Restaurants und Cafés für euch zusammenzustellen und das ist das Ergebnis. 

1) Peloton Supershop

täglich von 07.30 - 22.00

Bali vegan
Bali Food

Das Peloton war, ist und wird wahrscheinlich für immer unser Lieblings-Cafè sein. 100% vegan, 98% plastikfrei und sooo gutes Essen. Hier wird für den Kaffee auf Wunsch die weltbeste Sojamilch BonSoy verwendet und neben veganem Hotdog und einzigartigen(!) Spaghetti Carbonara gibt es hier die wahrscheinlich besten Smoothie-Bowls von Canggu. Besonders empfehlenswert ist die Bowl 'Sunshine Morning', die fast zu schön aussieht, um sie zu essen. Sehr gemütliche Atmosphäre, welche auch zum längerem Verweilen oder Arbeiten am Laptop einlädt. 

2) Crate

täglich von 06:00 - 17:00

Bali Food

Das Crate ist sehr gut besucht. Meistens sogar so gut, dass man oft nicht gleich einen Sitzplatz bekommt. Aber das Warten lohnt sich, denn hier gibt es einen der besten Kaffees von Canggu und die Chia-Bowls überzeugen nicht nur geschmacklich, sondern definitiv auch optisch. Besonders empfehlenswert ist auch das vegane Avocadobrot mit Tomaten und 'scrambled Tofu'. Neben dem Café gibt es auch noch einen Concept Store mit tollen Klamotten und Dingen, die man braucht oder eben auch nicht. 

3) Give Cafe

täglich von 07:00 - 08:00

Bali Food

Das Give ist nicht nur das Schwesterncafè vom Kynd Community in Seminyak, sondern hat neben 100% veganem Essen auch noch eine ganz tolle Message: Give love, give hugs, give time, give knowledge. Oder mit anderen Worten bedeutet das auch, dass das Give Hundertprozent seines Gewinns an wohltätige Organisationen spendet. Diese wechseln monatlich und der Kunde bekommt nach dem Bezahlen einen Coin mit dem er selbst bestimmen kann, wohin seine Spende gehen soll. Es gibt immer drei Organisationsgruppen, die sich jeweils für Mensch, Tier und Umwelt einsetzen. Wir finden das ist eine wunderbare Idee, wovon unbedingt ganz viele Leute erfahren müssen. Ach ja, und das Essen dort ist natürlich auch super. Es gibt im Give sogar einen veganen McMuffin (mit veganem Ei), welcher 1:1 wie das Original schmeckt. Aber auch das Avocado-Brot ist mit Abstand eines der Besten, welches wir während unserer Zeit auf Bali gegessen haben. 

4) The Loft

täglich von 6:30 - 22:00 

Bali the Loft

Auch sehr beliebt ist das Loft. Zu Recht, denn wie ihr auf dem Bild sehen könnt, sieht das Essen nicht nur super aus, sondern schmeckt auch so. Unsere Freundin hatte sich dort auch einen Nutella-Latte (vegetarisch) bestellt und schwärmt noch heute davon. Die Auswahl an veganem Frühstück ist riesig und das zentrale Café bietet außerdem tolle Fotospots für Instagram. 

5) La Brisa

täglich von 07:00 - 23:00

Bali food

Wer auf frische Salat-Bowls steht und wie wir ein großer Fan von Bali's Sonnenuntergängen ist, sollte mindestens einmal ins La Brisa zum Abendessen kommen. Der Beachclub kostet in der Regel zwar 200.000 IHR Eintritt, welcher für Essen und Getränke eingelöst werden kann, ist aber definitiv einen Besuch wert. Die Anlage ist toll, es gibt sehr schöne Sitzmöglichkeiten, um den ganzen Tag dort zu entspannen, einen großen Pool und leckere Cocktails. 

6) Oma Jamu

täglich von 08:00 - 21:00

Bali food

Gesundes und frisches Essen ohne viel Schnick Schnack und für wenig Geld gibt es bei Oma Jamu. Die Gerichte sind indonesisch, alles ist 100% vegan und es gibt ein Buffet aus dem man sich aussuchen kann was man möchte. Uns hat es so gut geschmeckt, dass wir hier fast jeden dritten Tag gegessen haben. Unserer Meinung nach das beste Warung in Canggu. 


 

Booking.com

Nach mehreren Vergleichen konnten wir feststellen, dass Booking.com immer noch die beste App für günstige Unterkünfte ist. Hier buchen auch wir nach wie vor immer noch regelmäßig unsere Übernachtungen, weil wir im Vergleich zu anderen Portalen hierbei immer den günstigsten Preis finden konnten.



7) The Shady Shack

täglich von 08:30 - 23:00

Zu den besten Restaurants in Canggu gehört natürlich auch Shady Shack. Es gibt wahrscheinlich niemanden, der in Canggu nicht in dieses super coole vegane/vegetarische Restaurant mit Ausblick auf die Reisfelder geht. Hier werden glutenfreie Gerichte wie Bowls, Burger und Wraps von morgens bis abends serviert. Außerdem ist der Außenbereich und die Atmosphäre dort super gemütlich. Wer auf Süßes steht, ist hier auf jeden Fall auch goldrichtig, denn bei Shady Shack gibt es eine rießen Auswahl an (roh-)veganen Desserts. 

8) La Baracca

täglich von 11:00 - 23:00

Direkt neben Shady Shack steht das La Baracca, ein italienisches Restaurant mit veganer Pizza und veganer Pasta. Der vegane Mozzarella ist zwar definitiv Geschmacksache, aber wir haben die Pizza sehr gefeiert. Nicht ganz günstig, aber dafür mit einem romantischen Ambiente am Abend. Ach ja, und es gibt kostenloses Brot als Vorspeise (just saying).


Wir haben uns damals bewusst für die Santander 1Plus entschieden, weil diese nicht nur kostenlos ist, sondern man sie wirklich auch weltweit einsetzen kann. Der Vorteil bei der Santander 1Plus Karte ist zudem, dass es möglich ist weltweit kostenlos Bargeld abzuheben und man sogar die Kosten für die Fremdwährung zurückerstattet bekommt.





THAT'S IT!

VERRATET UNS IN DEN KOMMENTAREN WAS EUER LIEBLINGSRESTAURANT IN CANGGU IST

Kommentare: 0