Food

Kartoffelpuffer I Reibekuchen I Rösti

Knusprige und sehr leckere Kartoffelpuffer 

Zutaten: 

500 g Kartoffeln
1 Zwiebel
30 g Dinkelmehl
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
Eine Prise Muskatnuss
Öl zum Braten

Zubereitung: 


Zuerst die Kartoffeln schälen und mit einer Reibe reiben. Anschließend die geriebenen Kartoffeln in ein sauberes Geschirrtuch legen und so viel Flüssigkeit wie möglich ausdrücken. Die Zwiebeln, das Mehl und die Gewürze nach Geschmack hinzugeben und alles zu einer glatten Masse vermengen.

Die Mischung zu flachen Kugeln formen und in etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Sobald die Kartoffelpuffer heiß sind, mit einem Pfannenwender zu flachen Bratlingen drücken. Die Kartoffelpuffer auf jeder Seite 3-5 Minuten braten.

Die Puffer heiß servieren.
Sie schmecken sehr lecker zu Apfelmus oder auch mit Ketchup oder Guacamole.  


Guten Appetit ♥️

Beitrag teilen